Die 4 Königsstädte in Marokko

Ab/bis Marrakech

 

Marrakech - Casablanca  - Rabat – Meknes – Fès – Beni Mellal – Marrakech

8 Tage / 7 Nächte  Dienstag bis Dienstag

 

Deutsche Reiseleitung

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

 

 

Kurzbeschreibung  Programm

Übernachtung in

Tag 1

DI

Transfer vom Flughafen oder Bahnhof Marrakech zum Hotel, Abendessen

Marrakech

Tag 2

MI

Tagesausflug ins Atlasgebirge mit dem Landrover zum Plateau du Kik und zum See von Lalla Takerkoust. Mittagessen in einem Restaurant unter traditionellen Zelten. Am Nachmittag geht es zurück nach Marrakech  über die Gebirgsstraßen und durch das wunderschöne Tal von Ouirgane und dem Berberdorf Asni. Abendessen im Hotel.

Marrakech

Tag 3

DO

Heute besichtigen wir Marrakech: Vormittags sehen wir das Wahrzeichen Marrakechs, die Koutoubia (von außen), danach besuchen wir die prächtigen Saadischen Gräber und den Palast El Bahia. Mittagessen im Hotel. Nachmittags erkunden wir den legendären Platz Djemaa El Fna mit seinen Gauklern, Affendompteuren, Geschichtenerzähleren  und den Wasserträgern mit ihren roten hohen Hüten mit bunten Troddeln. Danach geht es ins Handwerkerviertel und besuchen unter einem eine Stickerei, eine Vorführung wie die Msammem-Pfannkuchen zubereitet werden und zu natürlich durch die

Souks . Abends traditionelles Dinner mit Fantasia-Show

Marrakech

Tag 4

FR

Fahrt von Marrakech nach Casablanca (250km). Dies ist die Wirtschaftsmetropole des Landes, eine moderne und turbulente Stadt. Wir besichtigen den Zentralmarkt, das historische Viertel der Habous, den Königspalast von außen, fahren zum Platz Mohammed V und dann zur imposanten Moschee Hassan II an der Atlantikküste. Diese wird nur außen besichtigt; auf Wunsch kann diese jedoch von innen besichtigt werden (Führung 1 Stunde, 12€ pro Person)

Mittagessen in einem Fischspezialitätenrestaurant auf der „Corniche“ (Uferstraße) Abendessen im Hotel

Casablanca

Tag 5

SA

Casablanca – Rabat (95km) – Meknes (146km) – Volubilis - Fes (60km)

Rabat ist die Landeshauptstadt und die 2. Königsstadt auf unserer Tour.

Wir besichtigen den Königspalast von außen, fahren zur Kasbah der Oudaya und zum Mausoleum von Mohammed V und zum unvollendeten Hassan-Turm. Danach geht es weiter nach Meknes, unserer 3. Königsstadt. Sie wird das „marokkanische Versailles“ weil der Sultan Moulay Ismail es dem französischen König Louis XIV gleich tun wollte. Heute sieht man nur noch die Überreste eines Pferdestalls, das 12.000 Pferde beherbergte und kann über ein unterirdisches Gefängnis für 60.000 Christen schaudern .Meknes ist von einer 40km langen hohen Stadtmauer umgeben mit mehreren riesigen Stadttoren (Bab); das schönste davon ist das Bab Mansour. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant in der Medina fahren wir  nach Volubilis und machen unterwegs einen kurzen Halt in Moulay Idriss, einem berühmten Wallfahrtsort.  Dann erreichen wir Volubilis, das im 2. Und 3. Jh. n.C. von den Römern als Provinzhauptstadt errichtet wurde. Es war damals eine moderne Stadt mit eleganten Wohnhäusern, Einkaufsarkaden, Thermen, Tempeln, kunstvollen Mosaiken, fließendem Wasser, Fußboden- und Wandheizungen. Der Reichtum der Stadt beruhte auf der Gewinnung von Olivenöl.

Weiterfahrt nach Fès und Abendessen im Hotel.

Fès

Tag 6

SO

Besichtigung Fès, unserer letzten Königsstadt und geistiges Zentrum Marokkos. Vormittags entdecken wir die mittelalterliche Medina mit den Universitäten Attarine  und Bou Anania. Wir sehen den kunstvollen Nejjarine-Brunnen, das Mausoleum von Moulay Idriss und die  Karaouine Moschee. Mittagessen in der Medina. Danach besuchen wir eine Koranschule, besichtigen einen großen traditionellen Backofen und das neue Fès -  „Fes Jdid“. Abendessen im Hotel

Fès

Tag 7

MO

Fès – Beni Mellal – Marrakech (485km)

Eine wunderschöne Fahrt durch die Zedernwälder des Mittleren Atlasgebirges über Meknes, Adaroch, Mrieris und Khenifra, vorbei an Bauernhöfen mit Viehzucht und natürlich begegnen wir unterwegs den hier ansässigen frechen Berberäffchen. In Beni Mellal machen wir Mittagsrast bevor wir wieder Marrakech über die bewaldeten Gebirgsstraßen erreichen. Abendessen im Hotel

Marrakech

Tag 8

DI

Schade – es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Noch ein gemeinsames Frühstück, dann Transfer zum Flughafen oder Bahnhof von Marrakech

 

 

 

Termine und Preise pro Person in Euro 

DZ = Doppelzimmer EZ = Einzelzimmer

 

2016/2017

Datum

 

 

Vorgesehene Hotels 3 bis 4*

   

 

DZ

EZ

Casablanca: Novotel City

Okt 16

04 11 18 25

876

1103

Fès: Accross

Nov 16

01 08 15 22 29

770

958

Marrakech: Opera Plaza

Dez 16

06 13

770

958

 

Dez 16

20

876

1103

Falls gewünscht:

Dez 16

27(Sylvestergala Fèz)

996

1223

2-stündige Kutschenfahrt

Jan 17

03 10 17 24 31

770

958

40 Euro für 2 Personen

Feb 17

07 14 21 28

770

958

 

Mär 17

07 14 21 28

876

1103

Transfer Agadir – Marrakech: 162 € (1 bis 4 Personen)

Apr 17

04 11 18 25

876

1103

Transfer Casablanca – Marrakech 180€ (1 bis 4 Personen)

Mai 17

02 09 16 23

876

1103

 

 

 

 

Im Preis enthalten:

Programmablauf wie beschrieben ab/bis Marrakech

Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen

Mittagessen unterwegs

Fantasia-Show in Marrakech

Transfers vom Flughafen oder Bahnhof Marrakech zum Hotel und zurück

Transport in einem modernen Minibus, bzw. Bus je nach Teilnehmerzahl

Reiseleitung in Deutsch

Alle Eintrittsgebühren und Führungen

Gepäckträger in den Hotels und Trinkgeld in den Hotels und Restaurants

Sicherungsscheine

 

Nicht enthalten:

Die Anreise nach Marrakech

Persönliche Ausgaben

Rücktrittsversicherung

Trinkgelder für Guide und Fahrer (nach eigenem Ermessen)

 

Schmetterling Travelbox App

App ins Reisebüro!

Partner von Schmetterling